NARBENENTSTÖRUNG

 

20 Minuten Fr. 15.—

Narben können das Fliessen der Körperenergie in den Meridianen erheblich behindern.
Ob frische, alte, grosse oder kleine Narben, sie können durch Juckreiz, Schmerzen oder Gefühllosigkeit stören.

Narbengewebe ist immer minderwertiges Gewebe. Es ist ein chronischer Zustand von zu wenig Energie, schlechter Durchblutung und sogar Verklebungen mit Fascien und anderem Gewebe. Je nach Art der Narbe kann eine direkte Beziehung zu ganz bestimmten Organen bestehen, deshalb ist es sehr wichtig, am ganzen Körper selbst kleinste Narben zu erfassen und sie einer Entstörung zu unterziehen.

Ort & Kontaktdetails

Telefonnummer: 077 202 23 46

E-Mail-Adresse: angela@equi-librio.ch

Rietlistrasse, 5, Goldach, 9403

equi-librio massagepraxis / by fantonnet.ch